PERSÖNLICHKEIT IM SPIEGEL DER PFERDE

COACHING MIT PFERDEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE IN HESSEN - SEMINARE ZUR PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG


TEAM FEDA - Camilla, Gabriele, Sophia und Pferde Leeon und Diego
TEAM FEDA - Camilla, Gabriele, Sophia und Pferde Leeon und Diego

WER WIR SIND

Eine Familie - ein Team - eine Leidenschaft.

Mutter Gabriele und ihre beiden Töchter Sophia und Camilla haben ihr Hobby zu einer Vision gemacht. Sie sind leidenschaftliche Reiterinnen und entdeckten Ihre Pferde als Schlüssel zur persönlichen Entwicklung. 

 

WIE SIE PROFITIEREN

Im Spiegel unserer Pferde entdecken Sie Ihre Persönlichkeit und Wirkung auf Mitmenschen, Kollegen oder Angestellte. Unsere besondere Coaching-Methode löst Erfahrungs- und Lernprozesse aus, die Sie erfolgreicher machen.

KONTAKT ZU UNS

Team Feda Coaching ist jederzeit für Sie da:

 

kontakt@feda-coaching.de

01 79- 59 46 740

 


SIEH HINEIN IN DAS AUGE DES PFERDES, ABER ERSCHRECKE NICHT VOR DER WAHRHEIT. (KONFUZIUS)


DAS PFERD ALS IDEALER COACH

Pferde sind unsere Co-Trainer für Führungsstärke
Pferde sind unsere Co-Trainer für Führungsstärke

UNSERE CO-TRAINER PFERDE

  • Pferde sind hochsensible Tiere und nehmen uns wahr, wie wir sind
  • Sie kommunizieren nonverbal und reagieren auf jede unserer Regungen und Emotionen
  • Sie spiegeln unser "Wahres Ich" und sind damit der ideale Partner, wenn es um persönliche Entwicklung geht
  • Sie sind Herdentiere, eine Führungsstruktur ist für sie überlebenswichtg
  • Pferde offenbaren, was Menschen hinter ihrer "Schutzmauer" verbergen 
  • Mithilfe der Pferde erfahren Menschen eine Selbstreflektion

MENSCH UND PFERD - DIREKTE KOMMUNIKATION


UNSERE VISION

Pferde spiegeln unser Verhalten unmittelbar und direkt wider. Sie teilen uns mit, wie wir auf unser Gegenüber wirken. Von Angesicht zu Angesicht, völlig frei und ohne Hintergedanken. Sie zeigen uns einen Weg, den wir im Zeitalter der digitalen Medien fast aus dem aus dem Auge verlieren. Unsere Vision basiert auf dem PRINZIP DER REDUKTION, dem TRANSFER DES ERLEBTEN und dem TRANSFER IN DEN ALLTAG.

DAS PRINZIP DER REDUKTION

  • Erleben statt erlernen
  • Bildhafte Speicherung
  • Wenige und einfache Schaubilder

 

DER TRANSFER DES ERLEBTEN

  • Videoaufzeichnung verdeutlichen das Erlebte und verstärken den Transfer
  • Offene Diskussionsrunden

 

DER TRANSFER IN DEN ALLTAG

  • Gemeinsame Erarbeitung von Metaphern und Analogien
  • Symbole als Brücke 

WER DAS ZIEL KENNT, KANN ENTSCHEIDEN. (KONFUZIUS)


ZIELGRUPPE: Führungskräfte und junge Talente

WEN SPRECHEN WIR AN?

  • Menschen, die ihr Kommunikations- und Führungsverhalten optimieren möchten
  • Menschen, die ihre Wirkung auf Mitmenschen und Kollegen erfahren wollen
  • Junge Talente, die ihr Kommunikations- und Arbeitsverhalten kennen lernen möchten
  • Menschen, die einen Tag fernab vom Alltag und in idyllischer Atmosphäre erleben möchten
  • Führungskräfte, die ihre Mitarbeiter zur gemeinsamen Zielerreichung  motivieren wollen